Windows Server – Testversion zu Vollversion machen

Wenn sich der Server zuverlässig alle 60 Minuten herunterfährt, so kann dies an einer abgelaufenen Testphase liegen.

Meist funktioniert dann die Eingabe eines Aktivierungs-Keys auch nicht mehr, da der Server in einem speziellen Modus (ServerStandardEval) ist. Mit einem PowerShell-Command kann dies behoben werden.

DISM /Online /Set-Edition:ServerStandard /ProductKey:XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX /AcceptEula

Server-Neustart und fertig

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*