DCOM 10016 SPFarm

Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-21-1888705978-3504661588-3230943697-2159) für Benutzer FLOIMAYR\spfarm von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Aktivierung (Lokal) für die COM-Serveranwendung mit CLSID
61738644-F196-11D0-9953-00C04FD919C1}
und APPID
{61738644-F196-11D0-9953-00C04FD919C1}
gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden.

Diesen Fehler kann man wie folgt beheben:
1. Start –> Ausführen –> Regedit
2. Regkey suchen unter –> HKEY_CLASSES_ROOT\AppID\{CLSID-GUID im Ereignisprotokoll}
3. Besitz vom Regkey übernehmen
4. Danach starten wir den Komponentendienst über Start –> Ausführen –> comexp.msc und suchen uns in der DCOM-Konfiguration den IIS WAMREG admin Service heraus
5. Rechte Maustaste auf den IIS WAMREG admin Service –> Eigenschaften –> Sicherheit –> Zugriffsberechtigungen –> Anpassen –> Bearbeiten
6. Lokale Gruppen WSS_Admin_WPG und WSS_WPG mit lokalen Zugriff hinzufügen
7. Server neu starten –> Fertig

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*